Virtual Solution AG bei der IT-Sicherheit Webconference “Mobile Security”

15. Mai, online und kostenlos

 

Mobiles Arbeiten setzt sich mehrheitlich in den Unternehmen durch, gleichzeitig aber steigt auch das mobile Sicherheitsrisiko. Die Studie “Mobile Security in Deutschland 2017” von IDC schätzt, dass bei etwa zwei Drittel der Unternehmen, die mobile Lösungen einsetzen, Security Vorfälle aufgetreten sind. Die IT-Sicherheit Webconference stellt Ihnen Möglichkeiten vor, wie Sie mobiles Arbeiten sicherer gestalten können. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Melden Sie sich hier an!

Highlights

Mobiles Arbeiten im Rahmen der DSGVO

10:00 – 10:45 Uhr

Emanuel Stehbeck, Presales Consultant und Partner Manager bei der Virtual Solution AG in München

Wichtige Anforderungen der DSGVO und ihre Umsetzung beim mobilen Arbeiten auf Smartphone und Tablet.

  • Die wichtigsten Grundsätze der DSGVO
  • Was verlangt die DSGVO von Unternehmen
  • Maßnahmen für DSGVO-konformes Arbeiten auf Mobilgeräten
  • Schutzmechanismen von SecurePIM

Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die DSGVO. Sie vereinheitlicht EU-weit den Schutz von personenbezogenen Daten. Diese werden vermehrt auf mobilen Geräten abgerufen, gespeichert oder bearbeitet und müssen auch dort entsprechend geschützt werden. Die wichtigsten Grundsätze und Anforderungen der DSGVO können in diesem Bereich mit einer einzigen Lösung erfüllt werden. SecurePIM schützt Ihre Daten auf dem Smartphone und Tablet und macht somit mobiles Arbeiten sicher – und DSGVO-konform!