Behörde To Go

Sicher mobil arbeiten im öffentlichen Dienst

  • SecurePIM, die Container-App, mit der Mitarbeiter in Behörden, Kommunen und Gemeinden sicher auf Smartphone und Tablet arbeiten können
  • Umfassende Funktionen, wie E-Mail, Kontakte, Kalender, Speichern und Bearbeiten von Dokumenten, Zugang zu Intranet-Seiten mittels sicherem Browser und eine sichere Kamera – alles in einer einzigen App
  • Verschlüsselt und abgesichert nach höchsten Sicherheitsstandards, geprüft vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Ermöglichen Sie Mitarbeitern Aufgaben mobil zu erledigen – jederzeit, an jedem Ort.

Was können Sie mit SecurePIM machen?

Wer benutzt SecurePIM?

v

„Alle Zugriffe und jegliche Kommunikation, beispielsweise mit dem Mail-Server, laufen über einen Kanal. Das macht die Verwaltung und Betreuung wirklich angenehm.“

Bundesbehörden arbeiten mit SecurePIM

v

„Der geringe Implementierungs- und Unterhaltungsaufwand und die intuitive Nutzbarkeit von SecurePIM waren ausschlaggebend für die Entscheidung. Die Umstellung auf die sichere, mobile Lösung war somit für Administratoren und Mitarbeiter ein Leichtes.“

Was sind die Vorteile?

Intuitive Handhabung

Die umfassende App ist an native Anwendungen angelehnt und daher einfach zu benutzen. Mitarbeiter können sofort produktiv arbeiten, ohne spezielle Trainings. Zum Funktionsumfang gehören E-Mail, Kalender, Kontakte, Speichern und Bearbeiten von Dokumenten, Browser und Kamera.

DSGVO-konform

Dienstliche und private Daten sind auf demselben Gerät strikt getrennt. Sichere Kommunikation wird dank verschlüsselter Datenübertragung und -speicherung garantiert. SecurePIM ist für höchste Sicherheitsstandards entwickelt worden und deshalb “Privacy by Design”.

Deutscher Hersteller

Die Virtual Solution AG ist ein deutscher Hersteller mit Sitz in München und Berlin. Alle sicherheitsrelevanten Bereiche der App und der zugehörigen Backend-Systeme sind in Eigenentwicklung erstellt. Die Server stehen in deutschen Rechenzentren und unterliegen deutschen Datenschutzrichtlinien.

Z

Vom BSI geprüfte Sicherheit

Die SecurePIM Government Lösung basiert auf dem gleichen Sicherheitsframework, wie die vom BSI zugelassene Systemlösung SecurePIM Government SDS.

BYOD möglich

Egal ob Mitarbeiter ihre privaten Smartphones dienstlich nutzen möchten oder ihr Dienstgerät auch für private Zwecke verwenden – SecurePIM sichert dienstliche Daten ohne die Privatsphäre von Mitarbeitern zu verletzen.

Einfache Konfiguration und Verwaltung

Über das SecurePIM Management Portal oder ein vorhandenes Mobile Device Management System kann die App schnell ausgerollt und Sicherheitsregelungen einfach festgelegt werden.

Flexible Integration

Die Lösung fügt sich in bestehende Infrastrukturen ein, auch wenn sich diese ändern sollten. Spezielle Fachverfahren können eingebunden werden und der Einsatz ist auf verschiedenen Plattformen möglich (iOS und Android).

Wie funktioniert SecurePIM?

SecurePIM ist die einfachste und sicherste Möglichkeit mobil zu arbeiten. Sehen Sie im Video, wie es funktioniert!

YouTube

Durch das Laden des Videos stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von YouTube zu.
Mehr erfahren

Video laden

Was sind die Funktionen der SecurePIM App?

  • E-Mail
  • Kontakte
  • Kalender
  • Notizen
  • Aufgaben
  • Dokumente
  • Browser
  • Kamera

Sie möchten mehr über SecurePIM wissen?

Hinterlassen Sie Ihre Kontakdaten.

Wir melden uns bei Ihnen.

Bitte machen Sie ein paar Angaben zu Ihren Anforderungen und wir oder einer unserer Partner lassen Ihnen ganz unverbindlich passende Informationen zukommen.

Auch intressant:

Whitepaper: Mobiles Arbeiten in der Digitalen Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung wird digital. Gleichzeitig steigen Bedrohungen durch Cyberangriffe und Datenlecks, besonders beim Einsatz mobiler Endgeräte. Strategien zum sicheren mobilen Arbeiten im öffentlichen Sektor sind deshalb dringend notwendig.

h

Blog-Artikel: BYOD im öffentlichen Dienst

Die Vorteile von BYOD (Bring your own device) werden im öffentlichen Dienst bereits realisiert. Allerdings oft ohne offizielle Regelungen. Dies birgt Risiken, die es zu vermeiden gilt.