Reibungslose Zusammenarbeit ist jetzt wichtiger denn je – gerade, wenn man nicht am gleichen Ort ist. Damit die Terminabstimmung auf dem Smartphone und Tablet leichter wird, gibt es jetzt die „Shared Calendar“ Funktion in SecurePIM. Außerdem stellen wir mit diesem Release die „Sichere Zwischenablage“ vor.

Benutzer können sich im Kalender Modul von SecurePIM die Kalender von anderen Personen oder Teams anzeigen lassen und so sofort feststellen, ob Kollegen zum geplanten Meeting-Zeitpunkt verfügbar sind. Zusätzlich sehen sie beim Erstellen eines Termins, weiterhin die Verfügbarkeit der eingeladenen Personen. Um die Funktion nutzen zu können, müssen die Benutzer entsprechende Betrachtungsrechte für den gewünschten Kalender haben. Diese können Ihnen außerhalb von SecurePIM, zum Beispiel in Outlook, zugeteilt werden. Dann wird der entsprechende Kalender in den Kalendereinstellungen von SecurePIM zum Anzeigen verfügbar.

So fügen Sie einen freigegebenen Kalender in SecurePIM hinzu:

Z

Tippen Sie auf das entsprechende Einstellungen-Symbol im Kalender Modul oben rechts bzw. in der Android Version in der Navigationsleiste.

Z

Suchen Sie nach dem Namen oder der E-Mail-Adresse des Kontaktes, dessen Kalender Sie sich anzeigen lassen möchten.

Z

Wählen Sie den Kontakt aus.

Z

Der Kalender des Kontaktes wird in der Liste der freigegebenen Kalender bzw. in der Android Version in der Navigationsleiste unter „Freigegebene Kalender“ angezeigt und erscheint in Ihrem SecurePIM Kalender.

Die „Shared Calendar“ Funktion ist nur für Exchange mit Exchange Web Services-Protokoll (EWS) verfügbar. Freigegebene Kalender gibt es sowohl in der iOS, als auch in der Android Version von SecurePIM.

 

Kopieren und Einfügen – innerhalb der SecurePIM App

Sicherheit und Usability zusammenbringen. Das ist unsere Mission bei der Entwicklung unserer Produkte. Mit der „Sicheren Zwischenablage“ sind wir einen weiteren Schritt gegangen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern – und gleichzeitig steigt dadurch die Sicherheit. Es ist jetzt möglich Textpassagen innerhalb der SecurePIM App zu kopieren, auszuschneiden und einzufügen – nicht aber außerhalb von SecurePIM. Bisher war es nur möglich das Kopieren und Einfügen in SecurePIM komplett zu unterbinden, was eine enorme Einschränkung für den Nutzer bedeutete. Jetzt werden kopierte Texte in der „Sicheren Zwischenablage“ im SecurePIM Container gespeichert und können nicht außerhalb des Containers eingefügt werden. Auch die iOS-Zwischenablage oder andere Apps auf dem Gerät haben so keinen Zugriff darauf.

Diese Funktion ist bisher nur für iOS verfügbar, befindet sich aber für die Android Version in Entwicklung.

Mehr Leben in Ihrem Posteingang

Für Android haben wir im Mail Modul die Anzeige von Bildern, die Kontakten im Kontakte Modul zugewiesen sind, implementiert. Bilder werden jetzt auch bei E-Mails von Kontakten im Posteingang angezeigt. So sieht man anhand des Profilbildes gleich, von wem die E-Mail gesendet wurde.

In der iOS Version von SecurePIM gibt es zusätzlich die Funktion, dass auch Favoriten im Posteingang gekennzeichnet werden. E-Mails von Kontakten, die im Kontakte Modul als Favoriten markiert sind, werden in E-Mails Listen jetzt ebenfalls mit einem Stern versehen. So kann man E-Mails von favorisierten Kontakten leichter erkennen.

 

Die neue Version jetzt herunterladen

Die neue Version von SecurePIM ist ab sofort im Apple AppStore (Version 8.4.2) und in Google Play (Version 7.1.1) verfügbar. Aktualisieren Sie jetzt und profitieren Sie von den neuesten Features.

Sind Sie zufrieden mit unserer App? Lassen Sie es andere Benutzer wissen und schreiben Sie eine Bewertung im AppStore oder Google Play!

SecurePIM und SecurePIM Messenger im Test

Die Fachzeitschrift IT Administrator hat SecurePIM ausführlich getestet. Im 4-seitigen Testbericht erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über die Management Konsole und die Bedienung des neuen SecurePIM Messenger Moduls. Überzeugen Sie sich selbst!

Unsere nächsten Webinare

23.07.2020 10:00

„Live-Hacking“: Smartphones im Visier


Im "Live-Hacking" zeigen wir, was auf ungesicherten Smartphones alles mit Ihren Firmendaten passieren kann. Verstöße gegen Compliance-Richtlinien und DSGVO sind vorprogrammiert.

Noch kein SecurePIM Nutzer?

Ist Ihre App für mobiles Arbeiten auch so sicher? Profitieren Sie beim Arbeiten auf Smartphones und Tablet von den Funktionalitäten von SecurePIM. Fragen Sie jetzt unverbindlich eine Teststellung an.

Falls Sie über aktuelle Blogartikel informiert werden möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, um dem Blog zu folgen:

Newsletter

Alle neuen Artikel automatisch in Ihr Postfach:

Social Media

Folgen Sie uns auf Xing, LinkedIn, Facebook und Twitter und informieren Sie sich über neue Blog-Artikel und Produkt-News:

Letztes Release Update

Termine auch unterwegs effizient koordinieren

Terminmanagement auf dem Handy – das kann ganz schön anstrengend sein. Das neue Layout im Kalender für SecurePIM Android macht es jetzt leichter. Lesen Sie welche neuen Features es noch in diesem Release gibt.