Vielen Dank, dass Sie unser Whitepaper “Container-Technologie” angefordert haben.

Sie können das Whitepaper unter folgendem Link herunterladen:

 

Wichtig: Wenn Sie bereits Newsletter von uns erhalten, bekommen Sie ggf. eine Bestätigungs-E-Mail von uns. Wenn Sie noch keine Newsletter von uns erhalten und zukünftig Informationen & News zu SecurePIM zugesandt bekommen wollen, werden Sie in wenigen Sekunden eine E-Mail in Ihrem Postfach finden.

Die Betreffzeile lautet: „Bitte bestätigen Sie Ihren Wunsch nach Informationen & News von SecurePIM“.

Tipp: Sehen Sie auch in Ihrem Spam-Folder nach.

Bitte klicken Sie dann auf den Bestätigungs-Button.

Dankeschön!

Unsere nächsten Webinare

29.02.2024 10:00

Webinar: Ultramobile Arbeitsumgebung


Im Vortrag stellen wir Ihnen anhand unserer Produktlandschaft und der Plattformen Apple indigo sowie Samsung Knox Mittel und Wege vor auch im ultramobilen Kontext nicht nur sicher, sondern ultrasicher zu sein.

Aktuelle Blogbeiträge

Release Update: Kalender für öffentliche Ordner und neue Funktionen für Team-Mails

Das Team von Materna Virtual Solution wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr! Wir setzen auch dieses Jahr alles daran, unsere Produkte mit jedem Release ein bisschen besser zu machen – genau der richtige Vorsatz für 2024, finden Sie nicht auch?
Laden Sie sich am besten gleich die neuesten Versionen von SecurePIM und dem SecurePIM Management Portal aus dem Apple App Store, Google Play oder dem Infohub herunter und schauen Sie sich an, was wir dieses Mal verbessert haben.

TrustOwl – Der sichere mobile Intranet-Browser für Apple indigo

TrustOwl ist die neueste Innovation aus der Materna App-Manufaktur. Mit dem sicheren mobilen Intranet-Browser können Behörden von unterwegs auf interne Fachanwendungen und auf VS-NfD-eingestufte Informationen zugreifen ohne sich dabei Sorgen um Datenschutz oder -sicherheit machen zu müssen. Lesen Sie im Blog-Artikel mehr zu TrustOwl und wie Behörden von der ultramobilen Anwendung profitieren können.

Bequemlichkeit schlägt IT-Sicherheit

Wenn schnell eine Lösung gefunden werden muss, die Verantwortlichen aber gerade im Urlaub sind oder einfach die Bequemlichkeit siegt, bleibt die IT-Sicherheit schnell auf der Strecke. Provisorische Lösungen sorgen häufig für Sicherheitslücken und erhöhen das Risiko für Datenschutzverstöße. In diesem Blog-Artikel lesen Sie mehr zu den vier Pain Points, die Mitarbeitende und IT-Verantwortliche im Arbeitsalltag unbedingt beachten sollten.

Social Media

Folgen Sie uns auf Ihrem bevorzugten Social Media Kanal und informieren Sie sich über alle Themen rund um sicheres mobiles Arbeiten:

Xing LinkedIn X
X