Für Behörden ist es unerlässlich, dass Informationen und Dokumente mit Geheimnisschutz auch mobil sicher und effizient bearbeitet werden können. Dabei ist es essenziell, dass die Sicherheit der Daten gewährleistet wird, aber gleichzeitig eine einfache und intuitive Benutzungsoberfläche zur Verfügung steht. Denn nur so kann eine effiziente Arbeitsweise gewährleistet werden. Mit TrustDok stellt Materna Virtual Solution die erste ultramobile Apple indigo-Anwendung zum Bearbeiten von Dokumenten zur Verfügung, sodass vertrauliche Office-Dokumente und klassifizierte Daten z. B. direkt aus E-Mail-Anhängen heraus bearbeitet, gespeichert und versendet werden können.

 

Das iOS-Betriebssystem indigo (iOS Native Devices in Government Operation) von Apple wurde speziell für Behörden entwickelt und vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit einer Einsatzerlaubnis zertifiziert. Mit den Basisfunktionen Mail, Kontakte und Kalender können Behörden auf VS-NfD klassifizierte Daten zugreifen und mit diesen sicher mobil arbeiten. Da die Basisfunktionen die Anforderungen an das mobile Arbeiten nicht ausreichend erfüllen, entwickelt Materna Virtual Solution mit der Trust Produktfamilie diverse Apps, um diese Funktionen zu erweitern und zu vervollständigen. Mit TrustDok steht nun die erste indigo-Anwendung zum Bearbeiten von VS-NfD klassifizierten Daten zur Verfügung.

Hohes Sicherheitsniveau mit TrustDok

Mit TrustDok können Behördenmitarbeitende vertrauliche Office-Dokumente sowie klassifizierte Daten mit dem iPhone oder dem iPad direkt aus E-Mail-Anhängen heraus bearbeiten, speichern und versenden. Die Zusammenarbeit mit den nativen iOS-Apps Mail und Kalender verläuft dabei reibungslos. Alle behördlichen Daten werden sicher und getrennt von den privaten Daten in der verwalteten indigo-Umgebung gespeichert. Mit TrustDok besteht somit die Möglichkeit, vertrauliche Informationen schnell und sicher zu bearbeiten und auszutauschen. Die Technologie von TrustDok ist äußerst innovativ und basiert auf dem Dokumenten-Viewer & Editor „SecureDOK“, der auch in der hochsicheren Systemlösung SecurePIM Government SDS seit mehr als fünf Jahren erfolgreich bei obersten Bundesbehörden im Einsatz ist. Dank der jahrelangen Erfahrung und Expertise konnte Materna Virtual Solution nun die erste Stand-Alone App entwickeln, die auf dem indigo-Betriebssystem von Apple läuft. Diese bahnbrechende Technologie ist ein Meilenstein in der digitalen Dokumentenverwaltung und bietet Behörden eine hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Überzeugender Funktionsumfang für ultramobiles Arbeiten

Die verschiedenen TrustDok Funktionen sind äußerst vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten, um die Arbeit der Behörden Mitarbeitenden zu erleichtern. So können beispielsweise mühelos Dokumente aus E-Mails und Kalendereinträgen auf VS-NfD-Niveau geöffnet und bearbeitet werden. Auch das Erstellen von neuen Dokumenten stellt kein Problem dar. Mit den Optionen, Kommentare einzufügen oder PDF-Dokumente zu kommentieren, behalten die Nutzer:innen stets den Überblick über ihre Arbeit. Des Weiteren können Dokumente problemlos in der verwalteten Umgebung gespeichert und mit anderen indigo-Apps geteilt werden. So wird die Zusammenarbeit mit Kolleg:innen noch einfacher und effektiver.

Editierbare Office-Dokumente unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards

Bearbeitet werden können nicht nur Word-Dokumente, sondern auch Excel-Dateien, PowertPoint-Präsentationen, Text-Dokumente und PDF-Dateien. Alle diese Dokumentarten können sicher mobil bearbeitet, angepasst und gestaltet werden. Die Dokumente können jederzeit geändert, ergänzt oder aktualisiert werden, ohne dass dabei die Arbeit oder Teile davon verloren gehen oder einem Sicherheitsrisiko ausgesetzt werden. Dank der einfachen Bedienung und der intuitiven Benutzungsoberfläche können sich die Mitarbeiter:innen voll und ganz auf die Erstellung ihrer Dokumente konzentrieren und müssen sich keine Gedanken über Sicherheitsaspekte machen.

Höchste Qualität von IT-Security-Experten im indigo Kompetenz-Center

Materna Virtual Solution ist führender Spezialist für die Bereitstellung von hochsicheren, ultramobilen Kommunikations-Lösungen für Behörden. Die Expertise des Unternehmens im Umfeld der iOS-Anwendungen und die enge Zusammenarbeit mit dem BSI garantieren höchste Sicherheitsstandards. Im neuen indigo Kompetenz-Center steht Materna Virtual Solution Behörden beratend zur Seite und bietet mit den drei Kompetenzsäulen „Produkt Portfolio“, „Service Portfolio“ und „Hardware & Supplements“ ein 360-Grad Angebot rund um die Einführung von Apple indigo.

Im Bereich „Produkt Portfolio“ steht mit TrustDok die erste Anwendung zur Verfügung. Um Behörden eine vollumfängliche ultramobile Arbeitsumgebung zu ermöglichen, bietet das Unternehmen weitere Anwendungen wie z. B. den sicheren Intranet- und Internet-Browser „TrustOwl“. Neben der Entwicklung von Anwendungen umfasst das Serviceportfolio außerdem eine Lernplattform, einen indigo Readiness Check sowie die Unterstützung und Beratung bei der Konzeption, dem Roll-out und dem Betrieb von indigo-Umgebungen.

 

 

Falls Sie über aktuelle Blogartikel informiert werden möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, um dem Blog zu folgen:

Newsletter

Alle neuen Beiträge automatisch in Ihr Postfach:

Social Media

Folgen Sie uns auf Xing, LinkedIn und Twitter und informieren Sie sich über neue Blog-Artikel und Produkt-News:

Xing LinkedIn X

Unsere nächsten Webinare

Auch interessant:

Apple indigo Kompetenz-Center
Erfahren Sie mehr über das indigo-Kompetenz-Center für sichere mobile iOS-Lösungen auf VS-NfD-Niveau.

Blog-Artikel „Weichen für den Arbeitsplatz der Zukunft stellen“ Arbeitgeber stehen vor großen Herausforderungen: Die Anforderungen der nächsten Generationen unterscheiden sich erheblich von denen der älteren.