IBM Notes und IBM Domino

Bei IBM Domino beziehungsweise IBM Notes handelt es sich um ein verteiltes Datenbanksystem. Ursprünglich unter dem Namen Lotus Notes bekannt, erfuhr das dokumentenorientierte System ab Version 4.6 eine Umbenennung in Lotus Domino. Die Datenbanken sind sowohl als Notes-Datenbanken als auch als Domino-Datenbanken bekannt. Im Juli 2019 hat das indische IT-Dienstleistungsunternehmen HCL Technologies das System übernommen und es heißt seitdem HCL Notes bzw. HCL Domino.

Weitere Informationen finden Sie im Glossar Eintrag zu HCL Notes und HCL Domino.



OK
X