Kundenreferenz: KTR Systems GmbH

Unternehmensdaten sicher im Container geschützt

Referenzkunde KTR Systems

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Jahr 2018 war für viele Unternehmen Anlass, über erhöhte Sicherheitsmaßnahmen nachzudenken – besonders beim Arbeiten auf mobilen Endgeräten. Für die KTR Systems GmbH spielen Mobilgeräte im Arbeitsalltag eine große Rolle: Für viele Mitarbeiter ist es wichtig, mobil auf relevante Daten in Echtzeit zugreifen, Prozesse dokumentieren und Arbeitsabläufe reibungslos und zeitnah ausführen zu können. Deshalb war das Unternehmen auf der Suche nach einer Lösung, die mobiles Arbeiten effizient macht und mittels Container höchsten Schutz für Unternehmensdaten bietet.

Lesen Sie in der Kundenreferenz, warum sich die KTR Systems GmbH für SecurePIM entschieden hat. Gemeinsam mit unserem Partner EBF lief die Implementierung reibungslos.

 

Herausforderung

Der weltweit vertretene Maschinenbauer suchte nach einem Produkt, das folgende Anforderungen bedienen konnte:

  • Reibungsloses Durchführen von Arbeitsabläufen auf mobilen Geräten
  • Strikte Trennung von privaten und beruflichen Daten
  • Weltweiter Einsatz von Mobilgeräten, unter anderem in China
  • Implementierungspartner mit tiefgreifender Expertise

Die Zusammenarbeit könnte nicht besser sein. Der Support ist freundlich und flott und mir persönlich gefällt die App ausgezeichnet. Das Arbeiten mit SecurePIM ist deutlich besser als mit den originären Apps.

Olaf Korbanek, Leiter IT, KTR Systems GmbH

Auch interessant:

Whitepaper: Bring Your Own Device – Rechtliche Aspekte
Im Whitepaper “BYOD – Rechtliche Aspekte” erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Aspekte, die bei der Einführung eines BYOD-Modells zu beachten sind.

Blog-Beitrag: Datenschutz ist wie Händewaschen

Lesen Sie, warum Datenschutz unbedingt in den Alltag eingebaut werden muss, vor allem bei allen mobilen Aktivitäten.

Bleiben Sie in Kontakt!

Newsletter

Alle neuen Whitepaper, Kundenreferenzen und Blogbeiträge automatisch in Ihr Postfach:

Social Media

Folgen Sie uns auf Ihrem bevorzugten Social Media Kanal und informieren Sie sich über alle Themen rund um sicheres mobiles Arbeiten:

Xing LinkedIn Facebook Twitter
OK
X