Sichere mobile Kommunikation im Bankenwesen – Wie Sie auch unterwegs mit sensiblen Daten DSGVO-konform arbeiten können

Webinar, 15. Dezember, 14:00 – 15:00 Uhr

Sichere mobile Kommunikation im Bankenwesen

Anwendertag_Mobile_370x200px

Die digitale Transformation ist für die Finanzbranche Herausforderung und Chance zugleich: Während alternative digitale Bezahlverfahren, automatisierte Anlageberatungen und innovative Finanzdienstleistungen den Verbraucher:innen ein völlig neues Bankerlebnis anbieten, treffen die Anforderungen der Digitalisierung auf die Strukturen und Denkweisen des herkömmlichen Bankenwesens.

Neue Geschäftsfelder mit modernsten Technologien zu erschließen, bedeutet auch, dass Banken sich auf die Suche nach neuen Lösungen begeben müssen – so auch im Bereich der sicheren Kommunikation, dem Schutz sensibler Daten und der verschlüsselten Übertragung von Informationen. Dazu gehört ebenfalls das Einhalten von DSGVO-Richtlinien, Vorgaben der Bankenaufsicht und Compliance-Anforderungen. Auch das ultramobile Arbeiten ist im Finanzsektor in den Fokus gerückt – Mitarbeitende sind verpflichtet, höchste Sicherheitsstandards einzuhalten und private sowie geschäftliche Daten auf den Geräten zu trennen. Dabei muss unabhängig von dem gewählten Modell, etwa Firmengerät, BYOD (Bring Your Own Device) oder COPE (Corporate Owned, Personally Enabled) eine sichere Kommunikation und Zusammenarbeit sichergestellt sein – bis zum Geheimhaltungsgrad VS-NfD (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch).

In unserem kostenlosen Webinar am 15. Dezember 2022 zeigen wir Ihnen, wie Sie auch im Bankenwesen sicher und DSGVO-konform miteinander kommunizieren können.

 

Webinar-Inhalte:

  • Erfahren Sie mehr zum aktuellen Stand der Digitalisierung im Bankenwesen
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch im Bankenwesen mit hochsensiblen Daten ultramobil und DSGVO-konform arbeiten können. Darüber hinaus erklären wir, was die Richtlinien der Bankenaufsicht und Anforderungen an das Risikomanagement für die Einführung von Kommunikations-Lösungen bedeuten
  • Live-Demo der ultramobilen Kommunikations-Lösung
  • Q&A Session mit unseren Experten

Jetzt kostenlos für Donnerstag, den 15. Dezember 2022, 14:00 Uhr anmelden

Geben Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse an und Sie werden zur Aufzeichnung weitergeleitet.

Ihre Referenten

Petros Dolaschjan

Petros Dolaschjan, Head of Sales Enablement
& Mobile Security Expert bei Materna Virtual Solution

Petros Dolaschjan verantwortet bei Materna Virtual Solution den Bereich Sales Enablement. Er ist bereits seit 18 Jahren in verschiedenen Bereichen der Materna Virtual Solution GmbH tätig und verfügt deshalb über umfangreiche Expertise über die SecurePIM Lösung und ihre Komponenten, sowie den Enterprise Mobility Markt.

Petros Dolaschjan

Christian Pohlenz, IT-Security Experte

Christian Pohlenz ist Security Expert bei Virtual Solution. Zuvor sammelte er langjährige Erfahrungen als Consultant für Infrastruktur- und Software-Projekte. In den letzten Jahren war er vorrangig als Security Consultant im Versicherungs-, Banken-, Investmentumfeld tätig und war da unter anderem für die Konzeption und Einführung von Sicherheits- und Datenschutzrahmenwerke und -technologie zuständig.

i

Aktuelle Blogbeiträge

Der Austausch von Wissen ist der Schlüssel zum Erfolg

Über 400 Entwickler:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Materna-Gruppe kamen beim zweiten Materna Developer Summit zusammen, um sich über neue Technologien und Trends auszutauschen. Mikel Elorz, iOS Tech Lead bei Materna Virtual Solution, hatte die tolle Chance am Event teilzunehmen und berichtet von seinen Erfahrungen.

Bleiben Sie in Kontakt

Newsletter

Alle neuen Whitepaper, Kundenreferenzen und Blogbeiträge automatisch in Ihr Postfach:

Social Media

Folgen Sie uns auf Ihrem bevorzugten Social Media Kanal und informieren Sie sich über alle Themen rund um sicheres mobiles Arbeiten:

Xing LinkedIn Twitter
X