Mobiles Arbeiten

Einfach und sicher!
Mail Composer und zentrales Workspace in SecurePIM für sicheres mobiles Arbeiten

Mobiles Arbeiten auf dem Vormarsch

Der stationäre Arbeitsplatz wird zum Auslaufmodell. In Deutschland ist mittlerweile die Mehrheit der Beschäftigten vorwiegend oder sogar ausschließlich mobil an wechselnden Arbeitsplätzen tätig – Tendenz weiter steigend.

Eine Herausforderung für die IT

Dieser Trend stellt die IT-Abteilung vor große Herausforderungen hinsichtlich Management, Datenschutz und vor allem Sicherheit. Unternehmen brauchen eine Lösung, die sowohl im Rollout als auch in der laufenden Wartung einfach und flexibel ist und sich an unterschiedliche Endgeräte und Infrastrukturen anpassen lässt.

Die einfachste und sicherste Möglichkeit, mobil zu arbeiten!

Office To Go!

Ein Risiko für die Sicherheit

Mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets geraten immer stärker ins Fadenkreuz von Hackern, weil sie vermehrt Funktionen für geschäftskritische Prozesse bieten und mit dem Backend des Unternehmens verbunden sind.

Mobile Endgeräte können leicht verloren gehen. Für diesen Fall muss sicher gestellt sein, dass kein Unbefugter Zugriff auf die Firmeninformationen bekommt und die Daten auf einem Ersatzgerät schnell wieder verfügbar sind.

BYOD oder COPE?

Bring your Own Device (BYOD) ist auf dem Vormarsch, entweder als flexible und kostengünstige Art und Weise für Unternehmen oder auch für die Unterstützung von Zweitgeräten. Mitarbeiter, die ein Smartphone von der Firma gestellt bekommen, wollen vielleicht auch mal von unterwegs auf ihrem privaten Tablet E-Mails beantworten, da das komfortabler ist. Auch externen Mitarbeitern kann man hierdurch die Möglichkeit bieten, mobil auf firmeninterne Anwendungen zuzugreifen

Auch für Corporate Owned Devices (COPE) gibt es eine flexible Möglichkeit, Mitarbeitern Zugang zu den wichtigsten Firmeninformationen zu geben.

SecurePIM für bring your own device und corporate owned personally enabled Modelle

Der Container als einfache und sichere Lösung

SecurePIM speichert E-Mails, Kontakte, Kalender, Notizen, Aufgaben, Dokumente und Intranet auf dem Smartphone oder Tablet (iOS und Android) in einen sicheren und verschlüsselten Container.

Sicherer Container schützt Zugriffe auf interne Ressourcen

Vorteile für Administratoren, Mitarbeiter und Compliance-Verantwortliche

Das SecurePIM Management Portal erlaubt es Administratoren, Sicherheitsregeln innerhalb der SecurePIM App ganz einfach festzulegen. In Kombination mit dem SecurePIM Gateway können sie bestimmen, wer mit seinem mobilen Endgerät Zugriff auf Unternehmensdaten erhält.

Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen oder das Gerät geht verloren, können die Unternehmensdaten im SecurePIM Container umgehend gelöscht werden.

Administratoren erhalten durch die SecurePIM Lösung vollständige Kontrolle über die Firmeninformationen, ohne die Privatsphäre der Mitarbeiter zu verletzen.

Sie möchten DSGVO-konform auf mobilen Geräten arbeiten?

Sie möchten mehr über SecurePIM erfahren?

Sie haben noch eine Frage?